DE   FR    Suchen Suchen    Anmelden

Reizstoffspray (Pfefferspray)

Ausgangslage

Die vielen Problemstellungen unserer multikulturellen Gesellschaft bieten überall Möglichkeiten für Konflikte. Mitarbeitende an der Front mit Publikumskontakt sind von dieser Tatsache am ehesten betroffen. Auf sie ist die Sicherheitsausbildung der StoreProtect GmbH zugeschnitten.

Ausbildungsthemen

  • Einsatz polizeilicher Hilfsmittel
  • Funktionsweise, Handhabung, Wirkung und Massnahmen
  • Rechtliche Grundlagen

Inhalt

  • Praktische Ausbildung mit Übungsspray und Durchführung eines Sprayeinsatzes mit Originalprodukt
  • Einsatz des Reizstoffsprays zum Selbstschutz
  • Sicherheitsvorschriften
  • Produktkenntnisse
  • Betreuungspflicht

Kursdaten

Kurs 01: 04. April 2019 / 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr
Kurs 02: 25. Juli 2019  / 13.30 Uhr Uhr bis 17.00 Uhr
Kurs 03: 03. September 2019 / 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr

Anmeldung

Bis jeweils 2 Wochen vor Kursbeginn. Ausbildungskosten: Fr 185.- pro Person.

Unser Ausbildungspartner

StoreProtect GmbH

Paul Friso - StoreProtect GmbH ist Ihr Ausbilder und Spezialist in Fragen der Sicherheit und fachlichen Ausbildung mit 30-jähriger Polizeierfahrung bei der Kantonspolizei Bern. 18 Jahre Tätigkeit als hauptamtlicher Ausbilder und Polizeilehrer im Korps. Verantwortlich für die Ausbildung Dezernat Enzian, Polizeischule, OD-Kompanien, in allen einsatzspezifischen Bereichen. Ein Fachmann der Ausbildungsmethodik.

Ausbildungskonzept

Komprimierte Ausbildung mit Modulen in Theorie und mit praxisbezogenen Elementen. Ganztages- und Halbtageskurse in elementaren Grundsätzen der polizeinahen Arbeit. Persönliche Sicherheit, Selbstschutz, Reizstoffspray, Entwicklungen Fremdenkontrolle, Kommunikation, Taxiwesen.

Die Ausbildungsmodule können auf die Bedürfnisse der Gemeinden erweitert werden. 

Anmeldeformular
Kurzbezeichnung Dateigröße
Reizstoffspray RSG 2000 Anmeldung 257.88 KB